#52 und #53 Mission Menschlichkeit in der Führung - mit Sabrina von Nessen

19. Feb, 2021

Über Mut zu wachsen, die Kraft der Gefühle im Management (Emotional Leadership), Mensch-Sein in der Digitalisierung & Karriereentwicklung heute

afb AG, im Vorstand: Sabrina von Nessen

 

Sabrina von Nessen ist Vorstandsmitglied eines IT-Unternehmens und nebenberufliche Speakerin, Mentorin und Autorin. Sie blickt auf  mittlerweile 20 Jahre Erfahrung in der Finanz- und IT-Branche zurück, davon 15 Jahren als Führungskraft, u.a. als Head of Product Management, IT oder Marketing bis zum C-Level. In diesem Gespräch teilt sie mit uns sehr offen, wie sie einen mutigen und nicht immer ganz einfachen Weg gegangen ist. Mittlerweile gehört sie zum Vorstand eines IT-Unternehmens, und in diesen beiden Podcastfolgen zeichnet sie ein klares Bild davon, sie sie wurde, was sie ist, und was Ihre Mission für die Zukunft beinhaltet.

Sabrina von Nessen: Es braucht immer wieder eine mutige Haltung, um zu wachsen, durch Selbstreflexion und persönliche Entwicklung. Es braucht auch den Mut zu mehr Menschlichkeit und Gefühlen im Management und in der Führung.

Denn genau das ist unser Erfolgsrezept in einer digitalen Zukunft. Und Sabrina hat auch wunderbare Tipps für dich, wie du gerade als junge/r Berufseinsteiger*in deine berufliche Entwicklung und Karriere starten kannst.

 

 

 

In diesen Folgen erfährst du:

  • Wie Sabrina zum Thema Führung gekommen ist und sich dafür schon früh energisch von zuhause freigeschwommen hat.
  • Welche Rolle Geld, Macht und Einflussnahme dabei gespielt haben
  • Dass Lernen für sie ein andauernder Prozess ist und persönliche Entwicklung durch die gezielte Annahme von herausforderungen dazugehören.
  • Wie sie in den männlich geprägten Umfeldern sehr gut zurecht kommt und dass sie heute ganz bewusst Frauen stärken möchte
  • Welche Rolle Stereotype im Zusammenspiel zwischen Männern und Frauen aus ihrer Sicht spielen und dass es wichtig ist, sich daraus gezielt zu lösen
  • Wie Sabrina früh gegründet hat, damit gescheitert ist und nach einer schweren Phase aber auch viel daraus gelernt hat und letztlich gestärkt daraus herausgekommen ist
  • Wieviel Freiheit darin liegt, wenn du Verantwortung übernimmst und die Schuldfrage keine Rolle mehr spielt
  • Dass Lösungsorientierung und der Blick nach vorne dir immer weiterhelfen
  • Dass Selbstbewusstsein und Selbstwert wachsen dürfen in einem durchaus längeren Prozess, der viel Selbstreflexion erfordert
  • Woraus Sabrina ihren Mut schöpft
  • Wie sie ihrer Höhenangst begegnet ist (Fallschirmsprung)
  • Dass Angst & Risiko nichts sind, was dich zurückhalten muss, weder persönlich noch als Unternehmer.
  • Wie Sabrina zu den aktuellen Entwicklungen in Technologie, Digitalisierung, künstlicher Intelligenz steht in Bezug auf Führung
  • Dass genau dafür die ur-menschlichen Kompetenzen gebraucht werden
  • Wie wichtig Empathie, Wohlwollen und Liebe zum Menschen sind
  • Dass die Grundlage dafür der Zugang zum Selbst ist, gerade für Führungskräfte
  • Dass und warum viele auf diesem Weg von Ratio zu Emotio überfordert sind
  • Dass Sinn eine wichtige Grundlage fürs Leben ist, und gleichzeitig nicht jeder Moment sinnerfüllt sein muss.
  • Dass es auf der Reise zu dir selbst aus Sabrinas Sicht auch oft darauf ankommt, bei sich selbst zu bleiben, Fokus zu halten und nicht allen Strömungen hinterherzulaufen
  • Dass es immer wieder wichtig ist, mit innerer Klarheit in emotionale Reibung zu gehen und daran zu wachsen
  • Wie sich das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie aus Sicht von Sabrina im Umfeld Karriere und Führung gestaltet und dass eine individuelle und bewusste Entscheidung dabei wichtig sind
  • Was Sabrina jungen Berufseinsteigerinnen rät

Fazit: Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren? – Vincent van Gogh

Sabrina von Nessen Podcast #neuestaerke Mission Menschlichkeit

Sabrina von Nessen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teil 1 über Sabrinas Werdegang bis heute – hier geht es viel um Mut, Herausforderungen und daran wachsen – viel Freude beim Hören!

Teil 2 über die Zukunft, Emotional Leadership und mit Karrieretipps für Berufseinsteiger*innen – gute Inspiration!

Shownotes:

  • Kontakt zu Sabrina in den sozialen Medien via  https://linktr.ee/sabrinavonnessen
  • Sabrina hat ein Buch geschrieben: „Female Empowerment – Women in Tech“ ist ein kompetenter Wegweiser für weibliche Karrierestarter, angehende Führungskräfte und Unternehmerinnen, die zuversichtlich ihren Erfolg vorantreiben und ihre Ziele erreichen wollen.
  • Erwähnte Netzwerke sind MentorMe  und Femtec 

 

Teile diese Folgen gerne mit Menschen, die diese Inspiration auch gut gebrauchen könnten!

Und danke vorab für deine Bewertung und dein Abo!

Der Einstieg zum Selbst und damit zu Emotional Leadership ist die Beschäftigung mit deinem WOFÜR: Wofür willst du leben? Nimm  dir dafür die Zeit und geh in aller Ruhe dieser Frage nach. Du kannst gerne jederzeit eine Purpose Journey mit mir buchen. Und: Es gibt auch wieder die nächsten Purpose Workshops. Alle Infos dazu findest du hier in meiner Webseite unter Purpose.

Schau dir auch gern das „The Purpose Network“ an und finde deinen Coach auch in deiner Nähe: www.the-purpose-network.com

Alle weiteren Links für mehr Verbindung zu mir findest du hier (https://linktr.ee/JuliaPeters).
Folge mir insbesondere gerne auf LinkedIn und Instagram!

 

Teilen:

Ruf mich an oder schreib mir!

Fix:  +49.2173.856238
Mob: +49.172.238 2156
kontakt@juliapeters.info

© Julia Peters Coaching & Training 2021 | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss