#61 & #62 Gemeinsam wachsen im Netzwerk & wie du ein Netzwerk gründest - mit Stefanie Gundel

02. Apr, 2021

Einblicke in die Entstehung der GründerMütter, Stefanies Werdegang und Tipps, worauf du bei einem Netzwerk achten solltest

Stefanie Gundel GruenderMuetter Interview Podcast neuestaerke

Stefanie Gundel – Gruendermutter

Stefanie Gundel ist die Gründermutter der GründerMütter. Sie hat viele Rollen: Als systemischer Coach, promovierte Volkswirtin, Ehefrau und Mutter von drei Kindern (9,5,7) sucht und lebt sie selbst den Weg zwischen allen diesen Herausforderungen und Leidenschaften. Und diesen dauerhaften Balance-Akt hat sie aus Leidenschaft zu ihrem Beruf gemacht und begleitet und coacht Frauen auf ihrem Weg in und durch das Leben als berufstätige Mutter. Daraus entstand die Idee des Netzwerkes der GründerMütter: Ein Netzwerk, in dem Frauen vieler Berufsgruppen zusammen arbeiten, in fachlich intensivem Austausch sind mit der Zielsetzung, gemeinsam beruflich zu wachsen. Als ursprünglich lokales Netzwerk aus dem Großraum Düsseldorf sind die GründerMütter inzwischen auch durch Corona stark überregional und sogar international gewachsen.

Da unsere Themen so breit waren, haben wir zwei voneinander getrennte Folgen daraus gemacht.

Folge # 61: Gemeinsam wachsen in einem Frauennetzwerk – die GründerMütter

Die Folge #61 hat im Zentrum die Entstehungsgeschichte der GründerMütter und Stefanies Werdegang. Im Einzelnen kannst du hier hören:

  • Wer oder was die GründerMütter sind und was die Gründungsidee war
  • Was eine gute Netzwerkerin ausmacht
  • Dass Vielfalt und das Bunte im Zusammenspiel ein gutes Netzwerk ausmacht
  • Dass Sichtbarkeit wichtig ist, aber nicht um jeden Preis
  • Wie wichtig die Unterscheidung zwischen Privat & persönlich ist, gerade in Social Media
  • Wie Stefanie ihren Alltag managed
  • Dass die Kooperation mit dem Partner eine wichtige Grundlage für den Erfolg der Vereinbarkeit ist
  • Dass alles ein großer Prozess ist, und was heute funktioniert morgen auch nicht mehr funktionieren muss
  • Dass Akzeptanz ein wichtiger Punkt dabei ist
  • Wie Stefanie ihren Weg von einer internationalen Karriere (u.a. Rom, Kanada und Niederlande) als promovierte Volkswirtschaftlerin in die Selbstständigkeit gefunden hat.
  • Dass es gut sein kann, sich vom Prozess des Lebens leiten zu lassen
  • Dass Wachstum um jeden Preis nicht alles ist und die Frage nach der eigenen Zufriedenheit und den eigenen Bedürfnissen eine gute Leitlinie sein kann.
  • Wie die Instachallenge der GründerMütter funktioniert
  • Wie du Social Media gesund nutzen kannst
  • Wie Stefanie Selbstfürsorge betreibt und dass die Lösung auch sehr gut in vielen kleinen Inseln im Alltag und in Ritualen liegen kann
  • Dass die Zukunft auch einfach darin bestehen kann, weiter zu wachsen

Fazit: Das Leben leben!

Gruendermuetter Interview Stefanie Gundel neuestaerke Podcast

Gruendermuetter live

Folge #62 Wie du ein Netzwerk gründest und mit Netzwerken lebst (erscheint am 9.4.)

Im zweiten Gespräch, Folge #62 geht es um Folgendes: Stefanie hat im Prozess der Gründung eine Menge darüber gelernt, wie es geht, ein Netzwerk zu gründen und gibt diese Tipps offen und konkret weiter. Ein Netzwerk muss vor allem zu dir passen und mehrere Netzwerke können sich sehr gut ergänzen. Hier erfährst du ganz konkret:

  • Welche Rolle das konsequente Angebot von Mehrwert bei der Entwicklung eines Netzwerkes bietet
  • Wie Kontinuität & auch viel Arbeit eine große Rolle spielen
  • Dass die Mitgestaltung der Mitglieder eines Netzwerkes ein ganz wesentlicher Punkt ist und jede/r sich einbringen muss und darf
  • Wie wichtig Ausprobieren & die regelmäßige Auswertung von Learnings ist
  • Dass es auch mal wichtig ist, sich als einzelne Person zurückzunehmen
  • Wie wichtig geben und nehmen sind
  • Dass es viele verschiedene Netzwerke gibt, die aber alle gerade durch ihre Unterschiedlichkeit so wertvoll in der Ergänzung sein können
  • Dass du als Netzwerkorganisator*in durchaus deine Individualität prägend mit einbringst.
  • Dass es sinnvoll sein kann, sich auf 1-2 Netzwerke zu fokussieren, die wirklich zu dir passen

Fazit: Wenn du Lust hast, ein Netzwerk zu gründen, dann leg doch einfach los!

Shownotes:

Unter folgenden Links findest du Stefanie und die GründerMütter im Netz

Falls du Lust hast, die GründerMütter in deiner Stadt auch lokal ins Leben zu rufen und damit ein spannendes Netzwerk für dich und ein Business aufzubauen, dann melde dich gerne bei Stefanie per Mail.

 

Das in Folge #61 genannte Buch heißt „Entscheide dich und lebe“ von Melanie Wolfers.

 

Die in Folge #61 erwähnten Unternehmerinnen (Mitglieder der GründerMütter):

 

Die in Folge #62 erwähnten Netzwerke sind:

Teile diese Folgen gerne mit Menschen, die diese Inspiration auch gut gebrauchen könnten!

Und danke vorab für dein Abo! Oder folge mir auch gerne in Instagram oder LinkedIn.

 

Ein zufriedenes Leben mit Beruf und Familie ist immer möglich. Wenn du grundlegend noch nicht weißt, was deine Bedürfnisse, Träume und Wünsche sind und du gezielt dein Leben danach ausrichten möchtest, dann lohnt es sich, den eigenen Purpose besser kennenzulernen. Und auch wenn du schon Unternehmerin bist, und dein Business von innen heraus authentisch und glaubwürdig aufsetzen möchtest oder überzeugender auftreten möchtest in Präsentationen oder im Vertrieb, auch dann ist die Beschäftigung mit dem Purpose sinnvoll. Von innen nach außen das Leben leben… nimm  dir die Zeit und geh in aller Ruhe dieser Frage nach: Wofür willst du leben? Du kannst gerne jederzeit eine Purpose Journey mit mir buchen. Und: Es gibt auch wieder die nächsten Purpose Workshops. Alle Infos dazu findest du über meine Webseite.

 

Alternativ findest du auch immer einen Purpose Coach in deiner Nähe. Dazu geh einfach zu The Purpose Network – DAS Netz von Purpose-Coaches in Deutschland, Österreich und Schweiz (https://www.the-purpose-network.com)

Alle weiteren Links für mehr Verbindung zu mir findest du hier (https://linktr.ee/JuliaPeters)

 

Teilen:

Ruf mich an oder schreib mir!

Fix:  +49.2173.856238
Mob: +49.172.238 2156
kontakt@juliapeters.info

© Julia Peters Coaching & Training 2021 | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss