#50 Female Leadership - why, how, what?

05. Feb, 2021

Female Leadership im Coaching fuer Frauen gezielt nach vorne bringen #neuestaerke

Female Leadership – Coaching fuer Frauen  #neuestaerke

Female Leadership kann uns allen helfen, das Gleichgewicht in der Welt wieder herzustellen. Die Welt braucht mehr YIN, und damit ist es auch gut für Männer.

Worum geht es eigentlich bei Female Leadership? Warum brauchen wir mehr davon? Wie geht das? Und wieso ist das auch was für Männer?

Um die Antworten auf diese Fragen geht es in dieser Folge! Tatsächlich biete ich dir hier meine Definition und mein Verständnis an.

Natürlich geht es im ersten Schritt darum, Frauen zu stärken und mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen.

Gleichzeitig ist es wichtig zu sehen und zu verstehen, dass wir auf einer tieferen Ebene die geringere Anzahl von Frauen in Führungspositionen eher als Ausdruck eines gesamtgesellschaftlichen und weltweiten Ungleichgewichts verstehen dürfen. Wir haben schon viel zu lange zu viel Yang-Energie in der Welt haben! Diese Folge ist eine Ermutigung für uns alle, mehr YIN-Qualitäten zu leben und mehr Beziehung, Empathie, Mitgefühl, Wärme, systemisches und ganzheitliches Denken und Intuition zuzulassen. (Auch das Prinzip von YIN und YANG werde ich dir heute näher bringen.)

Die Führung der Zukunft ist vor allem beziehungsorientiert – zu dir selbst und anderen.

In dieser Folge erfährst du:

  • Was Leadership der Zukunft eigentlich beinhaltet und welche Rolle Beziehungsfähigkeit dabei spielt
  • Dass Führung bei dir selbst anfängt und insofern jeder Leader seines Lebens ist bevor er Leader für andere wird
  • Was mit female/ weiblich in Bezug auf Führung gemeint ist
  • Dass es natürlich auch darum geht, dass wir mehr Frauen in Führungspositionen brauchen
  • Was das mit dem Konzept von Yin & Yang zu tun hat (ein ewiger balancierter Kreislauf)
  • Inwiefern wir aktuell in der Welt ein Ungleichgewicht haben, bei dem Female Leadership helfen kann
  • Dass Female Leadership in Form von mehr YIN-Energie in der Führung auch für Männer wichtig wird
  • Und dass Führung insgesamt zusätzlich mehr andere Qualitäten braucht wie Empathie, Kooperation, Intuition, menschlicher Wärme und systemischem Denken und Handeln u.v.m.
  • Dass Female Leadership auch und gerade zusammen mit Männern und männlichen Qualitäten seine Wirkung entfaltet (und nicht als Ablehnung gegenüber Männern zu verstehen ist)
  • Dass die Grundlage für den Austausch und das Miteinander die gute Verankerung in dir selbst ist, so dass du nicht das Gefühl hast, dich zu verbiegen.
  • Dass wir am Ende des Tages zusammen an den guten Lösungen arbeiten dürfen und alle Menschen sind

Fazit: Mehr YIN und Female Leadership werden uns helfen, eine zukunftsfähige Version unserer Gesellschaft und nachhaltige Lösungen zu entwickeln, die eine menschliche Zukunft für alle ermöglichen!

 


Shownotes:

Die erwähnten Podcastfolgen sind

 

Teile diese Folgen gerne mit Menschen, die diese Inspiration auch gut gebrauchen könnten!

Und danke vorab für deine Bewertung und dein Abo!

Der Einstieg zur guten Verankerung und echtem Female Leadership liegt in dir selbst und ist die Beschäftigung mit deinem WOFÜR: Wofür willst du leben? Nimm  dir dafür die Zeit und geh in aller Ruhe dieser Frage nach. Du kannst gerne jederzeit eine individuelle Purpose Journey mit mir buchen. Und: Es gibt auch wieder die nächsten Purpose Workshops. Alle Infos dazu findest du über meine Webseite.

 

Schau dir auch gern das „The Purpose Network“ an und finde deinen Coach auch in deiner Nähe: www.the-purpose-network.com

 

Alle weiteren Links für mehr Verbindung zu mir findest du

Teilen:

Ruf mich an oder schreib mir!

Fix:  +49.2173.856238
Mob: +49.172.238 2156
kontakt@juliapeters.info

© Julia Peters Coaching & Training 2021 | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss